Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sound-Tuning-Studios


§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Sound-Tuning-Studios und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen die Sound-Tuning-Studios nicht an, es sei denn, die Sound-Tuning-Studios hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss und Rücktritt

Die Sound-Tuning-Studios verpflichten sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Bei Schreib- oder Rechenfehlern auf der Website sind die Sound-Tuning-Studios zum Rücktritt berechtigt. Ein Widerrufsrecht des Bestellers besteht nicht bei Audiomaterial (z.B. CDs, mp3s, etc.), insbesondere bei Exklusiv-Produktionen, ferner nicht bei Leistungen, die online (z.B. Musikstücke per Download, e-Mail) übermittelt worden sind.

§ 3 Nutzungsrechte

Die Musikstücke, die unter dem Label "Gemafree" von den Sound-Tuning-Studios angeboten werden, sind allesamt gemafrei. Der Besteller erhält die Rechte zur weltweiten gewerblichen Nutzung der bestellten Musikstücke. Dem Käufer ist gestattet, die Musikstücke für Anwendungen wie Beschallung von Verkaufsräumen, Videovertonungen, Multimedia-Präsentationen, Messen, Warteschleifen, Anrufbeantworter und ähnliches für sich und in der Öffentlichkeit zu benutzen, es sei denn, für die CD gelten spezielle Einschränkungen (z.B. Telefon-CD, Fitness-CD). Hierzu darf sich der Käufer die Musik auch auf andere Datenträger überspielen. Die Sendung in Funk oder Fernsehen, die Aufführung im Kino sowie der Einsatz in Werbespots ist von der Lizenz mit abgedeckt, sofern die Musik im Rahmen eines Gesamtproduktes, das nicht ausschließlich aus der Musik besteht, verwendet wird (z.B. Film, Video, Hintergrundmusik für Radiosendung, etc.).
Eine zusätzliche Kopierlizenz ist erforderlich, sobald die Musiktitel oder Teile daraus auf Bild-, Ton- oder Datenträgern, Filmen, Videos, etc. verwendet werden, die in einer Auflage von über 1000 Stück hergestellt werden, das gilt auch für Zweit- und weitere Wiederauflagen. Soll die Musik als solche auf Ton- oder Datenträgern an Dritte weitergegeben werden, also nicht im Rahmen eines anderen Gesamtproduktes (z.B. Film oder Video), so ist in jedem Falle eine individuelle Kopierlizenz erforderlich.
Die Nutzungsrechte werden, sofern keine anders lautenden Absprachen getroffen sind, zeitlich unbefristet übertragen. Der Einsatz an verschiedenen Standorten (z.B. mehrere Filialen) erfordert getrennte Lizenzen.

§ 4 Gemafrei-Flatrate

in Vorbereitung.

§ 5 Lieferung, Zahlung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Der Verkauf erfolgt gegen Rechnung (an bekannte Kunden), Vorkasse (Zusendung eines Verrechnungsschecks oder Überweisung) oder per Nachnahme. Die Sound-Tuning-Studios behalten sich vor, insbesondere bei Lieferung an eine e-Mail-Adresse (vor allem bei anonymen E-Mail-Diensten wie z.B. yahoo, hotmail, freenet etc.) Verkauf gegen Rechnung nicht zu akzeptieren.
Lieferungen ins Ausland erfolgen ausschließlich gegen Vorkasse, nach Absprache auch im Einzelfall gegen Rechnung. Bei Lieferungen ins Ausland wird keine Versandpauschale, sondern die tatsächlich anfallenden Portokosten plus eine Handlinggebühr in Höhe von 3,- Euro (Express: 10,- Euro) berechnet.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche der Sound-Tuning-Studios im Eigentum der Sound-Tuning-Studios. Ebenso erwirbt der Besteller die in §3 beschriebenen Nutzungsrechte erst durch die vollständige Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche der Sound-Tuning-Studios.

§ 7 Mängelgewährleistung und Haftung

Liegt ein von den Sound-Tuning-Studios zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller wahlweise Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen. Verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, welche die Sound-Tuning-Studios zu vertreten haben oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung / Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, eine entsprechende Minderung des Kaufpreises oder Schadensersatz zu verlangen. Die Gewährleistungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden. Die auszuliefernden CDs werden sorgfältig auf Viren etc. geprüft. Die Sound-Tuning-Studios haften nicht für einen Schaden, die dem Besteller durch einen auf einer von den Sound-Tuning-Studios gelieferten CD enthaltenen Virus o.ä. entstanden ist.

§ 8 Datenschutz

Die Sound-Tuning-Studios verpflichten sich, die Daten des Bestellers nur zu internen Zwecken zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben. Kunden derSound-Tuning-Studios erhalten einen e-Mail Newsletter, von dem sie sich jederzeit austragen können.

§ 9 Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist Mainz.

Stand: August 2010